Es geht auch länger …

Beim March against Monsanto haben wir unseren El-Carbonero vorgeführt und gleichzeitig wurde auch der

Chantico-Terrassenofen

vorgeführt. Der große von den beiden brennt mit Pellets 5 Stunden! Zum Kochen ist das zwar nicht so wichtig, aber inspirierend fand ich das schon. Und so haben wir im Sommer mit geänderten Dosen experimentiert, um zu sehen, welche Brenndauer wir mit dem El-Carbonero erreichen können.

Das Ergebnis ist nun eine Dose, die man bis fast zum Rand mit Pellets füllen kann – das sind dann über 2 kg. Mit dieser Füllung brannte der Kocher fast 2 Stunden. Und das schönste ist, dass anschließend direkt jemand diese Dose gebrauchen konnte: Wenn man gar nicht kochen will und es nur um die Pflanzenkohleherstellung geht, klappts auf die Art natürlich mit weniger Aufwand. Allerdings dauert bei dieser Dose das Anfeuern etwas länger, auf 5 Minuten sollte man sich da schon einstellen.

Wer Interesse hat, kann uns gerne anschreiben und bekommt einen “El-Carbonero-Marathon”!

Kommentare sind geschlossen.